IMD Labor Frankfurt

IMD Labor Frankfurt

ehem. Labor Dr. Zuchhold
Verzeichnis durchsuchen

Homocystein
Hinweis: Plasma bzw. Serum spätestens 30 Minuten nach Blutentnahme von den Blutzellen trennen.
Bei erhöhten Werten empfiehlt sich die Bestimmung von Folsäure, Vitamin B6 und B12 sowie eine molekulargenetische Analyse des MTHFR-Gens.
Indikation: Abschätzung des Atheroskleroserisikos (KHK, cererbrovaskuläre Erkrankungen)
Thrombophiliediagnostik
Fibromyalgie-Syndrom, Chronisches Müdigkeitssyndrom (Liquor)
Methode: HPLC
Material:

EDTA-Plasma, tiefgefroren - 2 ml

Normbereich
< 12 µmol/lnormal
12 - 30 µmol/lleicht erhöht
> 30 µmol/ldeutlich erhöht

Serum - 2 ml

Normbereich
Die aus Serum ermittelten Werte liegen um etwa 2,5 µmol/l höher.

Liquor - 1 ml