IMD Labor Frankfurt

IMD Labor Frankfurt

ehem. Labor Dr. Zuchhold
Verzeichnis durchsuchen

Interleukin- IA und IB - Genmutation
Hinweis: Das Ergebnis der Analyse kann auf das Vorhandensein von Risikoallelen
hinweisen, wodurch eine Überproduktion des Entzündungsmediators Interleukin
resultiert. Somit besitzt der Patient ein genetisch determiniertes erhöhtes Risiko, an einer Parodontitis zu erkranken bzw. zur Chronifizierung einer bestehenden Parodontitis.
Indikation: refraktäre Parodontitis
Methode: PCR
Material:

Abstrich-Wangenschleimhaut
Ein spezielles Abstrichbesteck kann bei uns angefordert werden

Siehe Auch: Parodontopathogene Markerkeime